Anreise per Fähre nach Kefalonia

Die sicheren, komfortablen und schnellen Fähren zwischen Italien und Griechenland verkehren mehrmals täglich.

Als Häfen in Italien bieten sich Ancona, Venedig oder Bari an.

Die Fähre von Ancona z.B. benötigt 24 Stunden bis zum griechischen Fährhafen Patras.

Die Überfahrt ist sicherlich bereits schöner Bestandteil der Reise. 

Fähren Italien – Griechenland

Superfast/Anek Lines 
www.superfast.com
Minoan Lines www.minoan.gr/de

Von Patras erreicht man in 1 Stunde Autofahrt den Hafen von Kyllini. Von dort gehen täglich mehrere Fähren nach Kefalonia (zum Hafen von Poros)

Patras - Kyllini: ca. 1 Stunde Autofahrt

Kyllini - Poros: 1,5 Stunden Überfahrt.

Fähren Kyllini – Kefalonia (Poros)

Levante Ferries


Es besteht aber auch die Möglichkeit, die Fähre bereits in Igoumenitsa zu verlassen und mit dem Auto über die Nachbarinsel Lefkada nach Kefalonia (Hafen von Fiskardo) zu kommen.

Igoumenitsa - Lefkada (Nydri): ca. 2 Stunden Autofahrt

Lefkada (Nydri) - Kefalonia (Fiskardo): ca. 1,5 Stunen Überfahrt

Fähren Lefkada (Nydri) – Kefalonia (Fiskardo)

Westferry


Hier finden Sie alle innergriechischen Fähren nach Kefalonia:


Festland, Patras Hafen - Kefalonia, Sami Hafen: Levante Ferries


Festland, Kyllini Hafen - Kefalonia, Poros Hafen: Levante Ferries


Festland, Astakos Hafen - Kefalonia, Sami Hafen: Ionion Pelagos


Lefkada Insel, Nydri Hafen - Kefalonia, Fiskardo Hafen: Westferry


Zakynthos Insel, Agios Nikolaos Hafen - Kefalonia, Pessada Hafen: Ionion Pelagos


© Kefalonia Holidays Homes 2017 | Über uns | Allg. Buchungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung